Fortbildung Traumapädagogik – Aufbauseminar

In der Arbeit und im Kontakt mit traumatisierten Menschen sind Mitarbeiter*innen mit verschiedenen und komplexen Situationen konfrontiert. Die Biographien, die Fluchterfahrungen, die Arbeit mit den Herkunftsfamilien, die sprachlichen Barrieren, die kulturellen Aspekte, sowie auch die strukturellen Voraussetzungen stellen eine hohe Anforderung an die Mitarbeiter*innen dar. Bei diesen Fortbildungsangeboten soll es darum gehen, theoretisches Wissen mit methodischer Vielfalt zu verknüpfen, um Handlungsfähigkeiten und Interventionsmöglichkeiten im Umgang mit traumatisierten und verhaltensauffälligen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu erweitern und adäquat in die praktische Arbeit einfließen zu lassen.

Inhalte:
Psychoedukation, Techniken zur Stabilisierung und Affektregulation, alltagspraktische Interventionsmöglichkeiten, kulturell geprägte Krankheits- und Heilungskonzepte, Vernetzung, Kooperation und Weiterverweisung, Fallvignetten

Referent:
Guido Fuchs, Diplom Sozialpädagoge, Weiterbildung als Systemischer Berater (SG), Systemischer Therapeut (SG), Online-Berater (DGOB) und Fortbildung in Komplex-Systemischer Traumatherapie (KST)

Methodik:
Theoretischer Input, Kleingruppenarbeit zur Fallarbeit und Eigenreflektion sowie Plenumsdiskussionen.

>>Um Anmeldung bis zum 30. Oktober wird gebeten, gerne händigen wir eine Teilnahmebescheinigung aus. Unsere Räume sind barrierefrei. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. <<


Datum

08-11-2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

08:30 - 12:30

Standort

Stadtteilfamilienzentrum Fellbach
Eberhardstraße 37, 70736 Fellbach

Veranstalter*in

Kubus e.V. - Hier in Fellbach
Kubus e.V. - Hier in Fellbach
Telefon
+49 176 43261826
E-Mail
julia.vogl@kubusev.org

Weitere Veranstalter*innen

Stadtjugendreferat Fellbach
Stadtjugendreferat Fellbach